Friends will be friends

Vergangenen Sonntag hatte ich Besuch von Lena und Jacqueline für ein gemeinsames Freundinnenshooting. Jacqueline hatte dieses Anfang des Jahres bei einem Gewinnspiel von mir gewonnen und hat ihre Freundin Lena mitgebracht.

 

Von Anfang an war die Stimmung super entspannt, wir quatschten erstmal über alles mögliche, während wir uns auf den Weg zur Location machten. Beide kennen sich bereits seit vielen Jahren, als sie gemeinsam noch zur Schule gingen und bis heute pflegen sie trotz Ausbildung in verschiedenen Städten, einen innigen Kontakt. Ich finde es so schön, wenn wahre Freundschaften auch über die Schulzeit hinweg noch weiterhin bestehen bleiben. 

 

Für das Shooting hatten wir verschiedene Ideen, haben uns dann letztendlich für die schöne Altstadt in Gernsbach entschieden. Dort gibt es ganz tolle alte Häuser und wunderschöne Gassen, die sich durch die Altstadt führen.

 

Nach wenigen Metern hatten wir direkt eine passende Location gefunden und fingen sofort an zu shooten. Beide liesen sich von mir nicht groß ablenken und fingen direkt an Spaß vor der Kamera zu haben. Ohne große Anweisungen kamen bereits hier in den ersten zehn Minuten schon tolle Ergebnisse zustande. Von der Gasse aus weitergelaufen kamen wir zu einer tollen alten Steinmauer und einem alten Haus mit einer alten Holztür :)

 

Da wir noch ein paar Bilder mit Weitblick wollten, sind wir dann weiter zum Schloss Eberstein gefahren. Von dort hat man wirklich einen tollen Blick in das schöne Murgtal. Zusätzlich zu den Bildern zu zweit habe ich von beiden immer wieder mal ein paar Einzelbilder gemacht.

 

So genug gequatscht, jetzt möglich ich Euch endlich die Bilder von diesem schönen Nachmittag zeigen.

 

Jacqueline & Lena, vielen Dank für diesen tollen Tag mit vielen tollen Bildern. Ich hoffe wir sehen uns ganz bald mal wieder :)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0